Kontakt  |  Impressum  |  AGB  |  Startseite



RailAd Blog

Die größte Banane der Welt

Chiquita – die neue Werbelok BR541 104-0

Die neue Werbelok “Chiquita” ist wohl die größte Banane weltweit – beklebt wurde der Taurus Mitte Mai 2015 und ziert nun die Schienen Österreichs und Sloweniens.

…zum anbeißen…das “geschälte” Ende der Riesenbanane.

 

6 Kommentare

  1. Uehlinger Stephan sagt:

    Wann wird die Chiquitta-Lok als Modell erscheinen?
    Dies wird meine 5. RailAd Lok werden.
    Grüsse aus der Schweiz
    Stephan

    • railad sagt:

      Hallo Herr Uehlinger,

      Nicht vor September – in wenigen Monaten weiß ich mehr!
      Derzeit warten wir auf das erste Produktionsmuster und freuen uns schon darauf! Sobald wir ein Datum haben, senden wir unseren Newsletter aus und veröffentlichen Fotos und alle weiteren Infos auf der Website und auf facebook. Danke für Ihre Treue!

  2. Christian Zeelen sagt:

    Guten Abend,
    ist schon absehbar, wann der Chiquita-Taurus in H0 lieferbar sein wird?
    Vielen Dank für eine kurze Antwort!
    Herzliche Grüße,
    Christian Zeelen

    • railad sagt:

      Hallo Herr Zeelen,

      Derzeit warte ich noch auf das erste Druckmuster, es wird wohl noch mindestens 3 Monate dauern. Sobald wir genaueres wissen bzw. einen Liefertermin haben, versenden wir Newsletter und schreiben die Informationen hier auf die Seite und auf unsere facebook-Seiten.

  3. Stephan Uehlinger sagt:

    Hallo RailAd,

    über ein halbes Jahr ist vergangen und noch immer keine Spur von der Chiquita-Lok.
    Wird sie überhaupt kommen?

    Grüsse Stephan

    • railad sagt:

      Guten Tag Herr Uehlinger,

      Ab heute ist die Chiquita-Lok erhältlich.
      Wir bedauern Ihre Ungeduld, aber die Produktion einer solchen Modell-Lokomotive ist eine Aufwändige Sache und braucht seine Zeit – vor allem, wenn man sein Hauptaugenmerk auf die Qualität legt und nicht auf die Geschwindigkeit.

      LG

      RailAd Team

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*